Trennlinien

Hier könnt ihr über PhotoImpackt X3 Diskutieren und fragen!

Moderator: moni

Benutzeravatar
FeKi
Webmaster Alt Meister
Webmaster Alt Meister
Beiträge: 1318
Registriert: Di 8. Jul 2014, 11:25
Mein Vorname: Monika
Kontaktdaten:

Re: Trennlinien

Beitragvon FeKi » Sa 12. Jul 2014, 15:26

:DA bist doch ein Engel :)



Benutzeravatar
Jasko
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3161
Registriert: Di 21. Feb 2012, 06:59
Mein Vorname: Herr Jasmin ;)
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Trennlinien

Beitragvon Jasko » Sa 12. Jul 2014, 16:28

Im PhotoImpact kann man den Bild Hintergrund transparent machen in dem man auf das Bild einen rechtklick macht, dann auf eigenschaften. Dort kann man Hintergrund mit einem Hacken auf transparent setzen.

Wenn du eine Bessere Anleitung brauchst mache ich gerne ein Video dazu.

MfG

Benutzeravatar
FeKi
Webmaster Alt Meister
Webmaster Alt Meister
Beiträge: 1318
Registriert: Di 8. Jul 2014, 11:25
Mein Vorname: Monika
Kontaktdaten:

Re: Trennlinien

Beitragvon FeKi » Sa 12. Jul 2014, 16:42

:DA Jasko das wusste ich auch nicht :oops: Gibt noch viel zu lernen für mich.

Benutzeravatar
Jasko
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3161
Registriert: Di 21. Feb 2012, 06:59
Mein Vorname: Herr Jasmin ;)
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Trennlinien

Beitragvon Jasko » Sa 12. Jul 2014, 17:17

Schön das man helfen kann. Trotzdem beim abspeichern aufpassen und die Bilder in einem Format abspeichern das einen transparenten Hintergrund unterstützt, am bessten im PNG Format.

MFG

Benutzeravatar
FeKi
Webmaster Alt Meister
Webmaster Alt Meister
Beiträge: 1318
Registriert: Di 8. Jul 2014, 11:25
Mein Vorname: Monika
Kontaktdaten:

Re: Trennlinien

Beitragvon FeKi » Sa 12. Jul 2014, 17:41

ja daran denke ich dann. Hatte vor langer Zeit schon einmal Signaturen gebastelt bekommen die mussten auch in png gespeichert werden.
Hab immer ein wenig Hemmungen zu fragen wenn etwas unklar ist. Aber wenn man ein wenig älter ist, beschäftigt man sich nicht ganz so intensiv damit wie jüngere. Die werden damit praktisch groß. Bin froh, das ich hier gelandet bin. Hier wird man nicht "blöde" angemacht, wenn man fragt. Schön, das es euch gibt :DA

Benutzeravatar
goefi-chiangmai
Admin
Admin
Beiträge: 6817
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 09:36
Mein Vorname: Peter
Wohnort: Phrao-Chiang Mai
Kontaktdaten:

Re: Trennlinien

Beitragvon goefi-chiangmai » Sa 12. Jul 2014, 17:48

Werde dasThema jetzt trotzdem Verschieben, da es unter Grafikprogramme besser aufgehoben ist 8-)
Gruß - DER CRAZY ASIAT - The MASTER of DESASTER
Privat Homepage: goefi-chiangmai
Vote für unsere Mitglieder: Mitglieder bei AWARDS
Mitgliederausweis: Hole Dir dein Mitgliederausweis für deine Webseite

Benutzeravatar
uschi101
Foren Anfänger
Foren Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 07:14
Mein Vorname: Uschi
Kontaktdaten:

Re: Trennlinien

Beitragvon uschi101 » Mi 17. Dez 2014, 17:54

@ FeKi
ich weis nicht ob es noch aktuell ist
aber wenn du die Linie im X3 hast dann klicke den Ebenenmanager an
und schließe im Basisbild das Auge dann ist der Hintergrund Transparent
nun nur noch als Gif oder PNG speichern

Benutzeravatar
FeKi
Webmaster Alt Meister
Webmaster Alt Meister
Beiträge: 1318
Registriert: Di 8. Jul 2014, 11:25
Mein Vorname: Monika
Kontaktdaten:

Re: Trennlinien

Beitragvon FeKi » Mi 17. Dez 2014, 18:20

Uschi das hat sich erledigt. Die Trennlinien sind nun so wie ich sie haben wollte. Ist X3 ein Programm? Hab hier das PI XL.

Benutzeravatar
uschi101
Foren Anfänger
Foren Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 07:14
Mein Vorname: Uschi
Kontaktdaten:

Re: Trennlinien

Beitragvon uschi101 » Do 18. Dez 2014, 20:13

@ FeKi
ja es ist auch ein Photoimpakt
ich habe PI XL und PI X3 soweit ich weis das letzte der Reihe die Pi verschwinden ganz werden nicht mehr hergetellt

Benutzeravatar
FeKi
Webmaster Alt Meister
Webmaster Alt Meister
Beiträge: 1318
Registriert: Di 8. Jul 2014, 11:25
Mein Vorname: Monika
Kontaktdaten:

Re: Trennlinien

Beitragvon FeKi » Do 18. Dez 2014, 20:18

naja, es werden dann neue nachkommen. Gibt ja unzählige Programme zur Bearbeitung.


Zurück zu „PhotoImpackt X3“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast