Seite 1 von 1

[Video] Wie erstelle ich eine neue Partition

Verfasst: Di 30. Sep 2014, 09:43
von Jasko

Re: [Video] Wie erstelle ich eine neue Partition

Verfasst: Mi 1. Okt 2014, 04:05
von thaileben
Danke für das Video Jasko
werde es später versuchen da ich nun ausser Haus gehe
gebe dann gerne bescheid
Jürg :X

Re: [Video] Wie erstelle ich eine neue Partition

Verfasst: Mi 1. Okt 2014, 15:14
von thaileben
will nur bescheid geben das ich noch nicht dazu kam
muss Morgen erst in die Stadt fahren und eine terra HD Platte kaufen um erst die ganzen sachen wo ich schon drauf habe da zwischenzuspeichern
somit kann ich vom C (wo zur zeit alles drauf ist) eine einzelsicherung machen

Jürg :X

Re: [Video] Wie erstelle ich eine neue Partition

Verfasst: Mi 1. Okt 2014, 16:10
von Jasko
Ja eine Sicherung ist immer eine gute Idee.

MFG und viel Erfolg

Re: [Video] Wie erstelle ich eine neue Partition

Verfasst: Do 2. Okt 2014, 12:44
von thaileben
Jasko hat geschrieben:Ja eine Sicherung ist immer eine gute Idee.
viel Erfolg


Zur zeit läuft die sicherung auf dem anderen neuen Rechner
habe mir eine 1 terabite externe festplatte von Seagate geholt 2650 Baht ( 64 Euro)

Jürg :X

Re: [Video] Wie erstelle ich eine neue Partition

Verfasst: Fr 3. Okt 2014, 08:47
von thaileben
Hallo Jasko
Habe nun einiges versucht und komme nicht weiter
bei mir zeigt es das anders an als in deinem Video
hier ein screen
http://abload.de/img/screeneasus5hj8m.png
habe auch nochmal deistalliert und neu geholt nichts bringt was -- habe alles durchgeklickt in der hoffnung die lösung zu finden....

wenn ich Acer C verkleinere erhalte ich schon einen leeren platz jedoch wenn ich da klicke verschwinden die reiter bei Betrieb
auch dieser wird ja anderst gezeigt.

also ich habe null plan .... :J :E

Jürg :X

Re: [Video] Wie erstelle ich eine neue Partition

Verfasst: Fr 3. Okt 2014, 10:45
von Jasko
OK ich sehe anhand der Fesplatten Partitionierung du hast ein sogenantes OEM Windows 8.1.

Nun hier sei erwähnt das man bei solchen systemen und Partitionierung aufpassen muss, da man im schlimmsten Fall nicht mehr booten kann und die Recovery sich nicht aktivieren lässt. Auch ist der Easus Partitionsmanager dafür nicht geeignet, da die einzige Lösung für diese Systeme das verschieben der leeren Partition ans Ende der Platte ist und Easus dafür nicht das richtige Tool ist, da sie hier bei Windows 8 Probleme haben.

Ich schlage vor ich mache ein neues Video mit einem anderen Tool das dafür besser geeignet ist und zeige die Vorgehensweise in solchen fällen. Denn bei OEM Systemen sollte man mit der Partitionierung vorsichtig vorgehen. Sorry das ich nicht vorher daran gedacht habe um dich darauf hinzuweisen.

MFG

Re: [Video] Wie erstelle ich eine neue Partition

Verfasst: Fr 3. Okt 2014, 12:25
von thaileben
Vielen dank für deine mühe
Du brauchst dich nicht entschuldigen kannst ja nicht wissen was ich habe --- wusste es selbst nicht--- du kannst wirklich viel erkennen anhand eines Bildes

Aber bitte bemühe dich nicht extra, na ja vielleicht ist es ja für andere User nützlich, wäre auch schön.
sehr gut wäre es natürlich in Deutsch

Ich habe ja nun alles auf externer HD und warte mit zurückspeichern werde mir am Montag noch einen 32 GB stick kaufen um ein wiederherstellungslaufwerk zu erstellen habe leider den falschen 16 GB erwischt :J

danach ist es ja nicht schlimm wenn alles auf C liegt

Jürg :X

Re: [Video] Wie erstelle ich eine neue Partition

Verfasst: Fr 3. Okt 2014, 13:47
von Jasko
Ja das wollte ich dir auch vorschlagen, da du die Externe Festplatte ja jetzt eh hast kannst du diese Nehmen um empfindliche Daten vor einem Systemabsturtz und ähnlichem zu schützen. Ist in der Regel noch ein bisschen besser als eine Partition, weil ganz unabhängig vom System.

OEM Systeme sind meist Notebooks, Laptops und ähnliche Hardware von Markenanbietern die ein Vorinstalliertes Windows auf dem Rechner mit ausliefern aber keine Installations CD von Windows mitliefern, höchstens eine Recovery CD, aber das ist nicht Standard. Dafür haben Sie eigene Partitionen auf der Festplatte die eine Recovery Funktion anbieten. Das gute daran, solange man nichts am System ändert kann man mit ein paar klicks diese Maschienen in den Werckszustand zurückbringen, ein Nachteil ist z.B. das man keine anderes System so leicht installieren kann oder Änderungen machen kann, auch eine ganz frische Installation des Systems für das man ja eine Lizenz hat, aber halt nur in elektronischer Form auf der OEM Partition, ist somit erschwert möglich.

Also ich mache sicher das neue Video und dieses Video werde ich bearbeiten, um die entsprechenden Informationen dem Seher überbringen zu können.

MFG