Neuer Baukasten: web-hostel.de

Allgemeine Fragen zu web-hostel

Moderatoren: goefi-chiangmai, Jasko

Benutzeravatar
sansiro
Webmaster Meister
Webmaster Meister
Beiträge: 878
Registriert: Do 20. Okt 2011, 21:40
Mein Vorname: Peter

Re: Neuer Baukasten: web-hostel.de

Beitragvon sansiro » Mo 23. Mär 2015, 20:44

Joker hat geschrieben: Eine Frage: Ist dieser Anbieter Kompatibel mit *N.Page*, kann man die HP
mit Scrip Einbinden geht das ?


Wie meinst Du das bzw. was meinst Du ?

lg sansiro



Benutzeravatar
awardfan
Erfahrener Webmaster
Erfahrener Webmaster
Beiträge: 360
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 13:50
Mein Vorname: BPG
Kontaktdaten:

Re: Neuer Baukasten: web-hostel.de

Beitragvon awardfan » Mo 23. Mär 2015, 23:41

Kompatibel ist eine schwierige Frage. Kommt immer darauf an, worum es konkret geht.
Wie schon beschrieben, verwendet Webhostel die gleiche Ausgangssoftware wie 2page, nPage und andere. In Bezug auf npage muss man aber sagen, dass viele Neuentwicklungen, die nPage selbst gemacht hat, bei Webhostel nicht vorkommen.
Die Designvorlagen bei Web-hostel finde ich, vorsichtig gesagt, eher mittelmäßig. Der Einbau eines eigenen Design funktioniert aber ganz ähnlich wie bei nPage, man kann im prinzip die gleichen Vorlagen nehmen.

Benutzeravatar
Abkas
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Fr 26. Mai 2017, 14:40
Mein Vorname: Andreas

Re: Neuer Baukasten: web-hostel.de

Beitragvon Abkas » Sa 27. Mai 2017, 07:53

Eigentlich schade das man heutzutage noch auf dieses System setzt, einerseits ist es teuer in der Anschaffung und andererseits in der Weiterentwicklung..

Grundsätzlich fällt einen schon auf der Startseite folgende Mängel auf:

    :( Kein SSL Schutz
    :( Werbung direkt auf der Startseite (und dann von irgendeinen Anbieter Namens: "Adcents.de")
    :( Kundenlogin sowie "Passwort vergessen" funktionieren erst gar nicht

Weiter geht es mit der "AGB":

    :idea: Impressum pflicht (Eigentlich: Impressumspflicht).. Irgendwie komisch formuliert... Was wenn ich aus einem anderen Land komme? Wäre da nicht folgender Abschnitt besser: "Der Nutzer verpflichtet sich der Impressumspflicht (oder jeweils in dem Land der Nutzung gesetzlichen Pflicht) selbstständig nachzukommen."
...

Und sonst so?

Tolle Sachen [Nicht meins]: Peter Prinzip | Kurzvor | eRecht24

Benutzeravatar
webhostel
Foren Anfänger
Foren Anfänger
Beiträge: 23
Registriert: Mi 20. Aug 2014, 07:29
Mein Vorname: oliver dumler

Re: Neuer Baukasten: web-hostel.de

Beitragvon webhostel » Sa 27. Mai 2017, 12:28

Hallo,
es ist gerade ein Umzug im Gange, daher geht kein Login, Passwort vergessen etc.
SSL danach JA.
Adcents.de auch unser Portal ;-)
wenn überhaupt keine Werbung, wie dann Finanzieren? ich tue doch eh schon Geld jeden Monat drauf.
Umzug dauert bis vorrs. Morgen.
Gruß Olli
Meine Homepagemaker und weiteren Portale findest Du hier http://ollid.com/index.php?p=1_11_Projekte


Zurück zu „Web-hostel - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast