Die wichtigsten Grundlagen zum Npage Premium-Account

Allgemeine Fragen zu hPage

Moderator: HTML-Laie

Antworten
Benutzeravatar
npage-user
Webmaster Alt Meister
Webmaster Alt Meister
Beiträge: 1242
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 08:53
Mein Vorname: Michael
Wohnort: Haßloch
Kontaktdaten:

Re: Die wichtigsten Grundlagen zum Npage Premium-Account

Beitrag von npage-user » Di 28. Aug 2012, 14:06

Juhu, das ist mal eine tolle Neuerung und (noch) ganz ohne Preisaufschlag. Eine Frage: Kann jemand, der einen Premium-Account hat, mal ein paar Screenshots machen, wie das Ganze aussieht (Bearbeitungsmodus, Posteingang etc.)? [smilie=drive.gif]

Benutzeravatar
goefi-chiangmai
Admin
Admin
Beiträge: 6915
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 09:36
Mein Vorname: Peter
Wohnort: Phrao-Chiang Mai
Kontaktdaten:

Re: Die wichtigsten Grundlagen zum Npage Premium-Account

Beitrag von goefi-chiangmai » Di 28. Aug 2012, 14:12

Wird dann bald was in unserem [hilfe-lexikon][/hilfe-lexikon] folgen
Gruß - DER CRAZY ASIAT - The MASTER of DESASTER
Privat Homepage: goefi-chiangmai
Vote für unsere Mitglieder: Mitglieder bei AWARDS
Mitgliederausweis: Hole Dir dein Mitgliederausweis für deine Webseite

Benutzeravatar
npage-user
Webmaster Alt Meister
Webmaster Alt Meister
Beiträge: 1242
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 08:53
Mein Vorname: Michael
Wohnort: Haßloch
Kontaktdaten:

Re: Die wichtigsten Grundlagen zum Npage Premium-Account

Beitrag von npage-user » Do 6. Sep 2012, 17:26

Mal eine Frage an die Mitglieder mit Premium-Account: Kann man auch einmal im Jahr 60 Euro zahlen statt jeden Monat 5? Denn der Vertrag läuft ja sowieso immer über 1 Jahr und somit wäre es ja irgendwie schwachsinnig, wenn man jeden Monat 5 Euro zahlen muss, wenn man auch einmal im Jahr 60 Euro zahlen kann?! [smilie=popcorn.gif]

Benutzeravatar
Volker
Privilegiertes Stamm Mitglied
Privilegiertes Stamm Mitglied
Beiträge: 3258
Registriert: Do 25. Feb 2010, 13:23
Mein Vorname: Volker
Wohnort: Hamm/Rhynern in Westf.
Kontaktdaten:

Re: Die wichtigsten Grundlagen zum Npage Premium-Account

Beitrag von Volker » Do 6. Sep 2012, 18:39

Moin-Moin

Es ist eh immer eine Jahresrechnung. Monatliche Zahlungen geht bei Npage nicht.
Also genau so wie du es gerne hättest. Deine aktuelle Rechnung kannst du auch immer im Login von Npage einsehen.

Gruß...Volker... :X

Benutzeravatar
npage-user
Webmaster Alt Meister
Webmaster Alt Meister
Beiträge: 1242
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 08:53
Mein Vorname: Michael
Wohnort: Haßloch
Kontaktdaten:

Re: Die wichtigsten Grundlagen zum Npage Premium-Account

Beitrag von npage-user » Mi 19. Sep 2012, 18:45

Ich hab mal noch ein bisschen was bei "nPage" nachgefragt und die haben mir eine leicht verwirrende Antwort geschrieben (Ja, die haben mir wirklich geantwortet, lag wohl daran, dass ich beim Betreff "Premium-Account" reingeschrieben hab! :G ). Wenn ich als Zahlungsart die Überweisung per Bank auswähle, muss ich online nicht die Kontonummer angeben. Aber woher erkennen die Leute von "nPage" dann auf der Überweisung, ob das Geld von mir oder einer x-beliebigen anderen Person stammt? Vergleichen die das dann anhand meiner Adresse, die auf der Überweisung steht und die ich dann im Login-Bereich noch angeben muss? Oder muss auf die Überweisung dann der Nutzername noch zusätzlich drauf ... oder wie ist das?

Benutzeravatar
goefi-chiangmai
Admin
Admin
Beiträge: 6915
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 09:36
Mein Vorname: Peter
Wohnort: Phrao-Chiang Mai
Kontaktdaten:

Re: Die wichtigsten Grundlagen zum Npage Premium-Account

Beitrag von goefi-chiangmai » Mi 19. Sep 2012, 19:02

Ich denk Du Wirst beim bestellen einen CODE kriegen, denn musst dann beim überweisen als Betreff angeben! Bin mir aber nicht sicher "Ich hab keins"

Aber Volker kann Dir das eventuell genau erklären
Gruß - DER CRAZY ASIAT - The MASTER of DESASTER
Privat Homepage: goefi-chiangmai
Vote für unsere Mitglieder: Mitglieder bei AWARDS
Mitgliederausweis: Hole Dir dein Mitgliederausweis für deine Webseite

Benutzeravatar
Volker
Privilegiertes Stamm Mitglied
Privilegiertes Stamm Mitglied
Beiträge: 3258
Registriert: Do 25. Feb 2010, 13:23
Mein Vorname: Volker
Wohnort: Hamm/Rhynern in Westf.
Kontaktdaten:

Re: Die wichtigsten Grundlagen zum Npage Premium-Account

Beitrag von Volker » Mi 19. Sep 2012, 19:34

Moin-Moin

Ich lasse das direkt von Npage abbuchen. Man hat dann auch direkt eine Kundennummer ( vierstellig )
und immer eine Rechnungsnummer. Auf der Rechnung steht auch immer um welche Webseite es sich handelt.

Gruß...Volker... :X

Benutzeravatar
thaileben
Moderator
Moderator
Beiträge: 7369
Registriert: So 26. Sep 2010, 03:47
Mein Vorname: Jürg
Wohnort: nahe Ubon Ratchathani / Thailand
Kontaktdaten:

Re: Die wichtigsten Grundlagen zum Npage Premium-Account

Beitrag von thaileben » Do 20. Sep 2012, 00:36

Als ich die werbefreiheit gekauft habe (ging damals noch) kriegte ich gleich nach der Bestellung einen CODE wie Peter auch schreibt den habe ich eingetragen und gut wars, ich denke beim Premium wird es dasselbe sein.

ne frage nebenbei Ich hoffe und rate dir du machst einen neuen Account auf ohne punktesystem (hast ja mit dem Premium alles ) wenn du Premium buchst kannst ja dann immer noch alles rüberzügeln weil auf der Holiday hast ja schon einiges freigeschaltet.
umbennen sollt kein Problem darstellen. Und die (alte) Seite für andere zwecke weiternutzen.
und nicht mehr heute machen das wochenende naht :N

Jürg :X

Benutzeravatar
npage-user
Webmaster Alt Meister
Webmaster Alt Meister
Beiträge: 1242
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 08:53
Mein Vorname: Michael
Wohnort: Haßloch
Kontaktdaten:

Re: Die wichtigsten Grundlagen zum Npage Premium-Account

Beitrag von npage-user » Sa 22. Sep 2012, 09:04

Die Punkte gehen ja eigentlich nicht wirklich verloren. Wenn man wieder auf einen Normalaccount umsteigen würde, wären die Punkte wieder da (Aber wieso sollte man auch wieder kündigen?). Zum Rüberzügeln: Wie willst du das denn ohne FTP-Zugang machen? [smilie=guitar.gif]

Benutzeravatar
thaileben
Moderator
Moderator
Beiträge: 7369
Registriert: So 26. Sep 2010, 03:47
Mein Vorname: Jürg
Wohnort: nahe Ubon Ratchathani / Thailand
Kontaktdaten:

Re: Die wichtigsten Grundlagen zum Npage Premium-Account

Beitrag von thaileben » So 23. Sep 2012, 02:07

npage-user hat geschrieben:Die Punkte gehen ja eigentlich nicht wirklich verloren. Wenn man wieder auf einen Normalaccount umsteigen würde, wären die Punkte wieder da (Aber wieso sollte man auch wieder kündigen?). Zum Rüberzügeln: Wie willst du das denn ohne FTP-Zugang machen? [smilie=guitar.gif]
Na ja hast denn beim Premium einen FTP glaube nicht :E Ob die punkte erhalten bleiben weiss ich nicht.

Also zuerst account eröffnen
dann alle deine Bilder da hochladen

du hast doch alle Seiten im Html code also diese alle kopieren und im neuen abspeichern das kannst alles machen ohne das die neue Seite schon öffentlich wäre.
Ich meine die vorbereitungen geben schon Arbeit aber ein FTP zugang hat damit nix zu tun glaube ich :E
den Premium kannst ja lösen wenn du alles gezügelt hast (wäre vielleicht ein neues Thema wert Umzug HP)

Jürg :X

Antworten

Zurück zu „hPage - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste