Wie Daten in leere Webseite bringen?

Allgemeine Fragen zu hPage

Moderatoren: moni, HTML-Laie

Benutzeravatar
Johann
Foren Anfänger
Foren Anfänger
Beiträge: 15
Registriert: Fr 1. Mär 2019, 16:58
Mein Vorname: Johannes

Wie Daten in leere Webseite bringen?

Beitragvon Johann » Fr 1. Mär 2019, 17:47

Hallo an alle Hilfsbereiten

Bin ein ziemlich alter, bin Johann, habe keine Ahnung vom Internet, muß deshalb fragen.
Thema: "Wie bekomme ich meine vorgefertigten Inhalte in eine neue, noch leere Homepage rein?"

Im Ernst: Hatte nie eine Webseite. Interesse und Begründung waren nicht vorhanden. Muß jetzt aber doch. Leider macht das Altwerden unerwartete Probleme und wen es dann wirklich trifft . . . naja. Meine Zeit wird knapp. Darum diese dumme Fragerei. Was ich möchte:

Im PC habe ich einige Dateien angefertigt. Allesamt PDF mit wenigen kleinen Bildchen, aber enorm viel Text. Daher sagen wir einfach "die Story" dazu. Das sollte irgendwie ins Internet ... aber wie: Keine Ahnung.
Irgendwann aber auch bemerkt, daß das infolge Farbdarstellungen als E-Book nicht geht, ein Blog kommt nicht in Betracht. Also was nun?
Habe darum kürzlich von einem Hoster eine Webseite anlegen lassen. FTP ist installiert, scheint mit Testdaten auch zu klappen (hoffe ich), Wordpress ist drin (möchte ich aber nicht nutzen), die Domain ist vorhanden. Mehr ist wohl nicht drin. Habe nur mal kurz reingeschaut – eine leere Schublade also. Von den per FTP hochgeladenen Daten ... nichts zu sehen.

Jetzt das, was mich hierher treibt, weil keiner (!) der bisher angefragten "Offiziellen" ernsthaft hilft, ohne eigene Bedingungen zu stellen.
Die Frage hier:

Wer kann mir ohne fachchinesisch sagen, was ich genau tun muß, um die fertigen PDF-Dateien in richtiger Reihung dort rein zu bekommen? Das ist ja nummeriert.

Nicht vergessen: ich kenne nichts zum Thema Homepage, keinerlei Begriffe, kein englisch und bin – es tut mir leid, ist aber so – kaum noch imstande, mir mehr als zwei Handlungen zu merken. Das heißt: ich muß ablesen und wie ein Erstklässler das tun, was man mir rät. Wie schön, daß man auch mal anonym kommen kann ...

Ist jemand hier, der mir auf die Sprünge hilft?
Wäre nett.
Freundliche Grüße

Johann

Benutzeravatar
HTML-Laie
Moderator
Moderator
Beiträge: 87
Registriert: So 19. Nov 2017, 12:42
Mein Vorname: Hape
Wohnort: Wesermarsch

Re: Wie Daten in leere Webseite bringen?

Beitragvon HTML-Laie » Fr 1. Mär 2019, 20:36

Hallo Johann, in deinem Falle wäre es besser gewesen eine Homepage bei hPage oder einem ähnlichen Homepagebauksten zu erstellen. Zum einen ist der Umgang damit einfacher und schneller für Anfänger erlernbar. Zum anderen ist es fast unmöglich dir in einfachen Worten zu sagen was du tun musst um mit Wordpress deine eigentliche Homepage zu erstellen bzw. zu gestalten, wenn man keinerlei Vorkenntnisse hat. Eventuell kannst du ja mal den Namen deines Hosters nennen und die Adresse deiner Homepage hier posten.

Mit freundlichen Grüßen

Hape :)
Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger. 95% aller Computerprobleme befinden sich zwischen Tastatur und Stuhl.
Hapes-Javascript-Demo-Page ; Hapes-Baustelle ; Hape's-Forum ; Hapes-Fotowelt ; Boitwarder Bürgerverein

Benutzeravatar
moni
Moderator
Moderator
Beiträge: 7887
Registriert: Mo 16. Nov 2009, 20:56
Mein Vorname: Monika
Wohnort: Borken
Kontaktdaten:

Re: Wie Daten in leere Webseite bringen?

Beitragvon moni » Fr 1. Mär 2019, 20:45

Hallo Johann

Herzlich willkommen in unsren Forum . Werden versuchen dir weiter u helfen :)

kurz zusammen gefasst : du hast eine Domäne und auch an webspace ( hoster ) eine Webseite sich zugelegt ,FTP Zugang ist auch vorhanden
Du hast probeweise paar Sachen hochgeladen aber kannst die nicht abrufen , wordpress ist auch drin aber willst den nicht nutzen
was du möchtest das deine viele PDF Dateien an die HP landen und für Besucher sichtbar sind , wen cih nichts üversehen haben da ist schon alles .

OK ..schreibt dir so einfach es geht und wen nicht verstehst da bitte zurück fragen

1) Hat man eine Domäne und platz bei (hoster) webspace gebucht ,da muss man um die HP sehen zu können noch ein Design haben
2) wordpress wäre ein Alternative für ein Design ,aber es muss nicht sein
3) wen man keinen wordpress hat ,da um die Dateien an die webspace laden zu können braucht man FTP Zugang ,den hast du ja ,aber man muss drauf achten das die in richtigen Ordner landen
Prüfe bitte in wo du die Sachen geladen hast ,nicht jede webspace ist exakt gleich aufgebaut und es wäre hilfreich wen du sagst wo die HP gelagert wird .
In der Regel erstellt man in HTML einen Ordner und dort werden die HP Daten geladen
4) Die HP wird einen konkreten Ordner zugewiesen oder auch direkt ins httpdoc wird alles geladen
5) wen du kein wordpress installieren willst da brauchst ein eigen Design ,der kann in dein Fall auch sehr einfach sein weil du willst nur die PDF Daten zeigen ,(so hab ich das verstanden :E )
6) hast du ein Design da kannst die PDF hochladen und mit einen einfachen HTML Code an die seite anbinden ,entweder per embend oder iframe, aber bis dahin können dir dabei helfen ,auch bei den eigen Design !

um durchstarteten zu können muss du zu erst raus finden wo du die Test Sachen geladen hast ,schau an die rechte seite in dein FTP was für Ordner da alles sind und wo die Test Sachen drin sind , am besten schreibe welchen Hoster du hast du hast ,dann schauen wir weiter !
Viele Grüße ...Monika

Benutzeravatar
Johann
Foren Anfänger
Foren Anfänger
Beiträge: 15
Registriert: Fr 1. Mär 2019, 16:58
Mein Vorname: Johannes

Re: Wie Daten in leere Webseite bringen?

Beitragvon Johann » Sa 2. Mär 2019, 02:26

Mit Mitternachtsgrüßen und Dank an Hape und Monika :-)

Weil`s nicht schläft, hab ich mal das Notebook hervorgezerrt und dieses schlaue Ding hat tatsächlich schon zwei Reaktionen für mich - Überraschung!
Dankeschön beiden. Außerdem bin ich - die Nacht ist ja lang ... - auch mal bei den Schmetterlingen und Libellen und Panoramen gewesen und mach das bald nochmal, Hape. Weil´s gefällt und das Thema "Foto" auch ein wenig lockt ...
Aber zum Thema:

Jetzt nichts, nur das in Kürze:
@Hape: es würde doch nichts bringen, schon den (nicht so weltbekannten, aber sehr gut beleumdeten) Hoster und die Seite zu nennen, wenn nichts drin ist. Und (ganz offen): Möchte ich auch noch nicht, was natürlich auch einen Grund hat. Einen Baukasten bietet man auch, aber dort habe ich erstmal einen ... "Schnupper-Zugriff" zum Probieren. Komme ich damit zurecht (noch nicht), wird der freigeschaltet. Mal sehen. Dazu später.

@Moni (... erinnert mich namentlich an eine bestimmtes, sehr nettes Menschlein):
Das ist das, was ich unter wirklichem Helfen verstehe - dankeschön! Egal, wie es ausgeht - das ist es, was ich wollte.
Weil es aber nachts um Zwei nicht mehr richtig geht, melde ich mich später dazu.
Allgemein hast Du das alles richtig gesagt. "Wordpress" möchte ich nicht, weil mir die interne USA-Anbindung nicht zusagt. Ich bin auch in keiner social-media-Organisation wie "fb" oder so. Internet und miteinander "reden" (kommunizieren) ist okay - die miesen Begleiterscheinungen aber nicht. Also nix facebook & Co, auch wenn ich dadurch schwieriger vorankomme. Wer in Richtung 80 geht, dem sind andere Dinge wichtiger.
Also muß ich das ohne WP schaffen.

Mit "Design" meinst Du vielleicht so ein ... "Template" (?). Dazu dann später. Ich weiß, daß es damit anfangen muß. Das wirft Fragen auf (muß ich vielleicht selbst machen - mit dem Graphik-Pgr.).
Und ja, es gibt einen Ordner in FTP (FileZilla), der ungefähr "httpdoc" heißt. Da liegen die Testdateien drin - die PDF. Aber wie die in die Webseite kommen ...?
Genug, ich muß das Licht löschen, die Augen brennen.
Bis später

mit freundlichem Gruß
Johann

Benutzeravatar
sansiro
Webmaster Meister
Webmaster Meister
Beiträge: 906
Registriert: Do 20. Okt 2011, 21:40
Mein Vorname: Peter

Re: Wie Daten in leere Webseite bringen?

Beitragvon sansiro » Sa 2. Mär 2019, 12:36

Hallo Johann,

mit dem FTP lädst Du ja nur ersteinmal die Dateien auf Deinen Webspace/Account. In der Regel werden diese dann dort in "httpdocs" abgelegt. Jetzt mußt Du dich in Deinen Account bei Deinem Webanbieter einloggen.
Dort gibt es ein Control Panel. Suche "Filemanager", öffnen und suche "httpdocs". Diesen Ordner öffnen und dann sollte z.B. Deine PDF Datei erscheinen. Wir nennen die mal "Muster.pdf". Um Dir den Inhalt anschauen zu können, bitte die Datei mit der Option "im Browser öffnen" anklicken. Nun sollte die Datei zu lesen sein. Oben im Browserfenster kannst Du nun die URL (zb. https://............irgendwas) lesen. Das ist die URL zu dieser Datei im Internet. Kopiere diesese URL einfach mal und gebe sie mal ganz neu in Deinem Browswer (z.B. Firefox) ein und es erscheint Deine PDF Datei. Allerdings nur für die lesbar, die auf ihrem Rechner oder Endgerät einen pdf Reader installiert haben. Damit hast Du zwar eine Datei im Internet lesbar gemacht, aber im eigentlichen Sinne noch keine Website erstellt.

mfg
Sansiro

Benutzeravatar
moni
Moderator
Moderator
Beiträge: 7887
Registriert: Mo 16. Nov 2009, 20:56
Mein Vorname: Monika
Wohnort: Borken
Kontaktdaten:

Re: Wie Daten in leere Webseite bringen?

Beitragvon moni » Sa 2. Mär 2019, 18:10

@Johann

Allgemein hast Du das alles richtig gesagt. "Wordpress" möchte ich nicht, weil mir die interne USA-Anbindung nicht zusagt. Ich bin auch in keiner social-media-Organisation wie "fb" oder so. Internet und miteinander "reden" (kommunizieren) ist okay - die miesen Begleiterscheinungen aber nicht. Also nix facebook & Co, auch wenn ich dadurch schwieriger vorankomme. Wer in Richtung 80 geht, dem sind andere Dinge wichtiger.
Also muß ich das ohne WP schaffen.


Rein zum Info... wordpress ist ein ein CMS System und es ist einen freigegeben ob er Fb und Co an die HP anbindet

Mit "Design" meinst Du vielleicht so ein ... "Template" (?). Dazu dann später. Ich weiß, daß es damit anfangen muß. Das wirft Fragen auf (muß ich vielleicht selbst machen - mit dem Graphik-Pgr.).


genau ,wen man kein CMS oder sonstigen Baukasten in Anspruch nehmt da brauchst du ein Design ---Template ----Vorlage ,wie man das so nennt .Wen du die Kenntnisse eine Tempalte herzustellen hast da steht nichts im Wege eine dir zu erstellen ,kannst natürlich dir eine fertige zum b von uns holen , wir haben ein paar simple Templaten , die kann man grafisch und farblich gut anpassen

https://homepagehelfer.net/tools/templates/


Und ja, es gibt einen Ordner in FTP (FileZilla), der ungefähr "httpdoc" heißt. Da liegen die Testdateien drin - die PDF. Aber wie die in die Webseite kommen ...?


dazu hat dir schon der sansiro einen ausführlichen Antwort gegeben, wen du ein Design fertig installiert hast, da fügst die PDF Dateien mit Hilfe einen HTML Code an die Textseiten ..

Ein Tipp..Falls du keinen HTML Editor an deinen PC hast ,brauchst du eins ,weil bei eigen Design kommst ohne den nicht weiter !
Viele Grüße ...Monika

Benutzeravatar
Johann
Foren Anfänger
Foren Anfänger
Beiträge: 15
Registriert: Fr 1. Mär 2019, 16:58
Mein Vorname: Johannes

Re: Wie Daten in leere Webseite bringen?

Beitragvon Johann » So 3. Mär 2019, 01:48

Danke an beide - endlich bewegt sich etwas ...

@sansiro:
Das kann verwirren, wird natürlich genau so probiert. Mal sehen.
Das hieße also, mit dieser Url kann jeder, der diese Url kennt, diese Datei sehen (NUR diese - also für jede Datei eine eigene Url?) - Nur daß die wohl keiner zu Gesicht bekommt. Das ist also noch nicht die Webseite selbst. Wozu nützt diese Sache dann - nur um sicher zu gehen, daß die Muster wirklich da sind? Wenn ich das hinter mir habe, sage ich es. Ich muß die Schritte langsam gehen.
Vielleicht wird dann dieses Template wichtig ...?

@Moni:
Die Templates sehe ich mir an, danke.
Es nützt mir also nichts, selbst eins zu bauen, wenn ich keinen HTML-Editor habe? Nein, habe ich nicht. Also muß ich mir einen suchen.

Das hier habe ich nicht begriffen (Zitat):
"... wen du ein Design fertig installiert hast, da fügst die PDF Dateien mit Hilfe einen HTML Code an die Textseiten ..."
Kannst Du das bitte mal anders sagen?
Inzwischen gehe ich auf die Seite "Templates" und finde vielleicht etwas. Dann komme ich nächste Woche wieder.
Schön, wie das hier läuft.
Wollte einen Screenshot mit meinem FTP-Zustand reinbringen, darf ich wohl nicht.

Schönen Sonntag wünscht euch

Johann

Benutzeravatar
moni
Moderator
Moderator
Beiträge: 7887
Registriert: Mo 16. Nov 2009, 20:56
Mein Vorname: Monika
Wohnort: Borken
Kontaktdaten:

Re: Wie Daten in leere Webseite bringen?

Beitragvon moni » So 3. Mär 2019, 10:49

Guten morgen Johann


Es nützt mir also nichts, selbst eins zu bauen, wenn ich keinen HTML-Editor habe? Nein, habe ich nicht. Also muß ich mir einen suchen.


Betrachte das HTML Editor als notwendige Werkzeug :) Es gibt viel kostenlose alternativen dazu , mein persönlichen Favorit ist nach wie vor Webcoton-Scriptly

http://www.webocton.de/?cid=3&sid=42

der ist zwar ein wenig schon veraltet aber für kleine Bedürfnisse ausreichend .. hab allerdings paar anderen

Das hier habe ich nicht begriffen (Zitat):
"... wen du ein Design fertig installiert hast, da fügst die PDF Dateien mit Hilfe einen HTML Code an die Textseiten ..."
Kannst Du das bitte mal anders sagen?


Ok versuche es mit einen Gleichnis :)

denke fast alle haben zu hause Weihnachtschmuck ,wen kein Weihnachten ist im besten Fall alles schön in Kartons verpackt ..ein Karton mit Kugel ein mit Lichterketten und eins mit sonstigen ...
aber ohne Tannenbaum erfühlen sie nicht ihren Zweck ,sie sind nur gelagert aber man kann sie immer Einzel raus holen

erst wen Tannenbaum steht da holt man die aus Kartons und kann man das schmuck aufhängen und betrachten ...so und genau so is es mit die Webseite

man packt in ordern die Dateien ( Kartons ) das können die PDF Dateien sein oder Bilder oder filme usw ,sie sind zwar immer alle Einzel abrufbar aber man will sie schön per klick abrufen und das die schön präsentiert sind ...dazu braucht man ein Design ( Tannenbaum ) ..auf jede Zweig ( Textseite ) hängt man das gewünschte schmuck ( Dateien )


Wollte einen Screenshot mit meinem FTP-Zustand reinbringen, darf ich wohl nicht.


du muss nicht die Server Daten scannen es reicht nur auschnitt von den Aufbau da kann man dir auch schon weiter helfen

so zum B

Bild
Viele Grüße ...Monika

Benutzeravatar
Johann
Foren Anfänger
Foren Anfänger
Beiträge: 15
Registriert: Fr 1. Mär 2019, 16:58
Mein Vorname: Johannes

Re: Wie Daten in leere Webseite bringen?

Beitragvon Johann » So 3. Mär 2019, 18:08

So eine nette Moni - dafür einen Sonntagsdank :-)
Hallo wieder ...

Ich habe seit einem bestimmten Dezembertag vor Jahren keinen Weihnachtsschmuck mehr. Der Dezember ist mir ein böser Monat geworden. Aber Dein Gleichnis ist okay.
Wollte heute gar nicht hier her, aber dann ...

Das mit dem Screenshot: So ähnlich wollte ich das tun (mit dem ganzem Bild), aber erst um Erlaubnis fragen und auch noch "abload" mit seinen Cookie-Forderungen ... Das kenne ich auch einfacher. Daß ich wieder gehen muß, damit habe ich anfangs aber gerechnet.
Zumal auch der Hinweis von sansiro nicht funktioniert.

Zwar sind im FTP-Fenster die Testdateien zu sehen, aber nach dem Einloggen in meinen Hoster-Account ist außer einer Menge Unterseiten kein Begriff "Controlpanel" und kein "Filemanager" zu finden. Habe auf jeden Button geklickt - kein Weiterkommen. Das macht wohl jeder Hoster, wie er will? Aber daß 91 MB bereits drin sind, steht da. Das sind wohl diese beiden PDF.
Ich probiere jetzt solange herum, bis irgendwas passiert. Dann komme ich wieder.

Wünsch euch was!
Johann

Benutzeravatar
sansiro
Webmaster Meister
Webmaster Meister
Beiträge: 906
Registriert: Do 20. Okt 2011, 21:40
Mein Vorname: Peter

Re: Wie Daten in leere Webseite bringen?

Beitragvon sansiro » So 3. Mär 2019, 19:29

Hallo Johann,
Johann hat geschrieben:
Zumal auch der Hinweis von sansiro nicht funktioniert.

Daher ist es hilfreich wenn Du den Hoster nennen würdest, dann kann man viel gezielter helfen. Die Hoster verwenden halt unterschiedliche "Control-Panels".
Wenn das aber ein Problem für Dich ist, wirds schwierig Dir zu helfen.

Schönen Abend

Sansiro


Zurück zu „hPage - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast