Domain-Umzug zu STRATO

Allgemeine Fragen zu diversen Homepagebaukästen und Webspaces

Moderatoren: goefi-chiangmai, Jasko

Benutzeravatar
thaileben
Moderator
Moderator
Beiträge: 6786
Registriert: So 26. Sep 2010, 03:47
Mein Vorname: Jürg
Wohnort: nahe Ubon Ratchathani / Thailand
Kontaktdaten:

Re: Domain-Umzug zu STRATO

Beitragvon thaileben » Do 22. Okt 2015, 12:44

Ja wie Jasko schon schreibt wäre dropbox eine alternative

Du bekommst bei der gratisanmeldung schon 2 GB https://www.dropbox.com/help
dann kannst du dir weiteren platz verdienen oder auch kaufen bis 16 GB
hier habe ich noch einen code wobei wir beide zusätzlich 500 MB bekommen
https://db.tt/4WAPjVlW


Bei Npage gibt es ja sogar die funktion dateien vom Pc oder dropbox auswählen

Jürg :X



Benutzeravatar
npage-user
Webmaster Alt Meister
Webmaster Alt Meister
Beiträge: 1240
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 08:53
Mein Vorname: Michael
Wohnort: Haßloch
Kontaktdaten:

Re: Domain-Umzug zu STRATO

Beitragvon npage-user » Do 22. Okt 2015, 14:20

thaileben hat geschrieben:Bei Npage gibt es ja sogar die funktion dateien vom Pc oder dropbox auswählen

Ist es aber nicht so, dass du die Dateien von deinem Dropbox-Account nur auswählen kannst, diese dann aber trotzdem erst im nPage-Account hochgeladen werden müssen? Denn dann würde es ja gar nichts nützen. :?

Benutzeravatar
Jasko
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3144
Registriert: Di 21. Feb 2012, 06:59
Mein Vorname: Herr Jasmin ;)
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Domain-Umzug zu STRATO

Beitragvon Jasko » Do 22. Okt 2015, 17:33

Ich weiss nicht wie diese Funktion arbeitet, aber lässt man diese ausser acht bekommt man für alle seine Daten bei Dropbox eine URL diese kann man dan nutzen um sachen auf seine Homepage zu bringen ohne irgend eine Funktionvon nPage zu nutzen. So sollte es kein Problem sein.

LG

Benutzeravatar
sansiro
Webmaster Meister
Webmaster Meister
Beiträge: 881
Registriert: Do 20. Okt 2011, 21:40
Mein Vorname: Peter

Re: Domain-Umzug zu STRATO

Beitragvon sansiro » Do 22. Okt 2015, 20:10

Erstelle von einem Foto auf Deinem Dropbox Account einen Downloadlink. In diesem Link ersetzt Du das "www" durch "dl".
Dieser Link sollte nun auf Deiner Webseite funktionieren bzw. sollte das Bild von Deiner DropBox auf Deiner Webseite (nPage) erscheinen !
Habs getestet und klappt!

Gruß
Sansiro

Benutzeravatar
npage-user
Webmaster Alt Meister
Webmaster Alt Meister
Beiträge: 1240
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 08:53
Mein Vorname: Michael
Wohnort: Haßloch
Kontaktdaten:

Re: Domain-Umzug zu STRATO

Beitragvon npage-user » Fr 23. Okt 2015, 09:08

Ok, danke euch für die Antworten. Ich frage mich nur, ob das so gemacht werden darf (Dateien bei Dropbox hochladen und bei nPage einbinden) oder ob nPage den Account dann sperren würde. :o Ich weiß nur, dass das beim gegenteiligen Fall so gemacht wird, wenn jemand Dateien bei nPage hochlädt und damit den Server belastet, die Dateien aber permanent auf einer Homepage außerhalb von nPage einbindet (zumindest schreiben die das so; wobei das eigentlich nur ein grenzwertiger Fall ist, denn man kann ja selbst nicht kontrollieren, wo die Fotos überall eingebunden werden. Von meiner Seite sind ja auch einige Fotos in irgendwelchen Freizeitparkforen).

EDIT: Eine weitere Frage, die ich habe, ist die Frage nach den URL's zum Einbinden. Sind das so "Zufalls-URL's" (http://dropbox.de/sdfhah344fhhsu89756fg ... fuhsjh.jpg) oder geordnete URL's (http://dropbox.de/231015_01.jpg). Denn wenn ich einen Bericht mit etwa 50 Fotos (+ davon jeweils noch die Thumbs!) verfasse, dann ist das schon sehr zeitaufwändig, jedes Mal die neue URL zu kopieren, statt wie bisher einfach Reihe für Reihe zu kopieren und dann grad immer die Zahl ersetzen. Ja ja, meine Ansprüche sind schon irgendwie groß ... :D

Benutzeravatar
awardfan
Erfahrener Webmaster
Erfahrener Webmaster
Beiträge: 368
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 13:50
Mein Vorname: BPG
Kontaktdaten:

Re: Domain-Umzug zu STRATO

Beitragvon awardfan » Fr 23. Okt 2015, 17:37

Dazu gab es hier doch schon mal eine Aussage.
http://homepagehelfer.org/viewtopic.php?f=29&t=6498#p63404
Ich sehe das auch so wie dort geschrieben. Wenn du eine verbindliche Antwort von nPage willst, musst du dort im Forum posten.

Der von dir als "geordnete" URL gepostete Link geht nicht. Daher bezweifele ich, dass es so funktioniert

Benutzeravatar
sansiro
Webmaster Meister
Webmaster Meister
Beiträge: 881
Registriert: Do 20. Okt 2011, 21:40
Mein Vorname: Peter

Re: Domain-Umzug zu STRATO

Beitragvon sansiro » Fr 23. Okt 2015, 18:59

npage-user hat geschrieben: dann ist das schon sehr zeitaufwändig, jedes Mal die neue URL zu kopieren, statt wie bisher einfach Reihe für Reihe zu kopieren und dann grad immer die Zahl ersetzen


Das wird Dir wohl leider nicht erspart bleiben. Ich nehme an, dass hat man bewußt so gemacht, denn DropBox ist ja nicht in erster Linie dafür gedacht, als "Reservewebspace" für eine Homepage zu
benutzen sondern Daten bzw. Dateien zu "lagern" und mit anderen "auszutauschen"bzw. zugänglich zu machen.

Sansiro

Benutzeravatar
thaileben
Moderator
Moderator
Beiträge: 6786
Registriert: So 26. Sep 2010, 03:47
Mein Vorname: Jürg
Wohnort: nahe Ubon Ratchathani / Thailand
Kontaktdaten:

Re: Domain-Umzug zu STRATO

Beitragvon thaileben » Mo 26. Okt 2015, 10:30

npage-user hat geschrieben:Hallo alle zusammen,
da mir der Premium-Account von nPage auf Dauer zu teuer wird, habe ich mich vor Kurzem im Internet nach einem geeigneten Domain-Anbieter umgeschaut. Dabei ist mir besonders positiv STRATO ins Auge gefallen.
https://www.strato.de/domains/


Hallo Michael so war die aussage --

Im grunde brauchst nur noch einen webspace um deine Bilder zu hosten
nun wie wäre es wenn du bei strato da das packet Power Webstarter nehmen würdest ? hättest da ja die domain dabei 30 GB für ca 50 €
du kannst ja genau gleich die npage seite weiterführen und einfach die Bilderlinks von da rübernehmen, beim webspace kannst auch nummerisch hochladen
sollte doch so gehen?
oder :!:
frag mal unser Mitglied Frank an, er hat ja noch die Seite https://www.frewhost.net/cart.php
wenn du bei ihm eine eindeutige billder url aus deinem account bei ihm kopieren kannst und auf npage einbauen wäre das Problem erledigt.

oder versuche mal den Tip von Sansiro

Ich denke mann darf sehr wohl auf npage eigene bilder einbauen die auswärts gelagert sind-- nur nicht umgekehrt
Hatte mich beim support mal genau erkundigt es wäre auch nicht gestattet einem anderen npage user speicherplatz zur verügung zu stellen
hier zitat:
Eine kostenlose Homepage darf nicht als zusätzlicher Speicherplatz für eine andere kostenlose Homepage verwendet werden.
Dateien, wie zum Beispiel Bilder, dürfen lediglich in Gästebüchern, auf Pinnwänden und in Blog-Kommentaren gepostet werden.
Aber niemals als Bestandteil der anderen Homepage, wie zum Beispiel in normalen Unterseiten oder Galerien.
Bei Missbrauch können beide Accounts gesperrt werden.


hoffe bischen geholfen zu haben
Jürg :X

Benutzeravatar
goefi-chiangmai
Admin
Admin
Beiträge: 6787
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 09:36
Mein Vorname: Peter
Wohnort: Phrao-Chiang Mai
Kontaktdaten:

Re: Domain-Umzug zu STRATO

Beitragvon goefi-chiangmai » Mo 26. Okt 2015, 11:30

Wenn du möchtest kann ich Dir einen Speicherplatz einrichten auf unserer Webspace, habe das noch über 30 GB speicher übrig
Gruß - DER CRAZY ASIAT - The MASTER of DESASTER
Privat Homepage: goefi-chiangmai
Vote für unsere Mitglieder: Mitglieder bei AWARDS
Mitgliederausweis: Hole Dir dein Mitgliederausweis für deine Webseite

Benutzeravatar
npage-user
Webmaster Alt Meister
Webmaster Alt Meister
Beiträge: 1240
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 08:53
Mein Vorname: Michael
Wohnort: Haßloch
Kontaktdaten:

Re: Domain-Umzug zu STRATO

Beitragvon npage-user » Do 29. Okt 2015, 13:02

goefi-chiangmai hat geschrieben:Wenn du möchtest kann ich Dir einen Speicherplatz einrichten auf unserer Webspace, habe das noch über 30 GB speicher übrig

Danke, eventuell komme ich auf dich zurück. Ich will aber erstmal schauen, ob es sich nicht vielleicht lohnt, nPage komplett den Rücken zu kehren und stattdessen ein CMS wie WordPress oder Joomla zu nutzen. Es wäre jede Menge Arbeit, aber wie gesagt, ich bin mir da noch nicht sicher.

Wie sieht das auf eurem Webspace mit den URL's aus, also haben die eine feste Struktur? Und über welche Domain würde das Ganze laufen?

thaileben hat geschrieben:nun wie wäre es wenn du bei strato da das packet Power Webstarter nehmen würdest ? hättest da ja die domain dabei 30 GB für ca 50 €
du kannst ja genau gleich die npage seite weiterführen und einfach die Bilderlinks von da rübernehmen, beim webspace kannst auch nummerisch hochladen
sollte doch so gehen?

Mit knapp 50 € wäre ich ja nur leider kaum unter dem, was ich jetzt bezahle. ;)

(Sorry übrigens für die späte Antwort!) :oops:


Zurück zu „Andere Homepageanbieter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste