Festplatte sicher löschen

Hier könnt ihr über Computerprobleme & Programme diskutieren

Moderator: Jasko

Benutzeravatar
Anita
Bevorzugtes Stamm Mitglied
Bevorzugtes Stamm Mitglied
Beiträge: 2314
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 16:04
Mein Vorname: Anita
Kontaktdaten:

Festplatte sicher löschen

Beitragvon Anita » Do 28. Dez 2017, 14:12

Hallöchen ,
ich hatte mir vor 3 Wochen einen neuen PC gekauft.Bin damit nicht zufrieden und möchte ihn umtauschen.
Wie kann ich die Festplatte sicher löschen?
Windows 10 hab ich keine CD,war schon drauf.
Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Liebe Grüße Anita


http://anita5.npage.de/

Liebe Grüße Anita

Dein Lebensglück ist wie ein Vogel, den du liebst.
Du nährst ihn mit den Körnern deines Herzens und tränkst ihn mit dem Licht deiner Augen.

Khalil Gibran

Benutzeravatar
thaileben
Moderator
Moderator
Beiträge: 6864
Registriert: So 26. Sep 2010, 03:47
Mein Vorname: Jürg
Wohnort: nahe Ubon Ratchathani / Thailand
Kontaktdaten:

Re: Festplatte sicher löschen

Beitragvon thaileben » Do 28. Dez 2017, 19:39

ich glaube bei win 10 auf einstellungen gehen (unten links klick win symbol) dann wiederherstellung dann kannst auswählen

Benutzeravatar
Anita
Bevorzugtes Stamm Mitglied
Bevorzugtes Stamm Mitglied
Beiträge: 2314
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 16:04
Mein Vorname: Anita
Kontaktdaten:

Re: Festplatte sicher löschen

Beitragvon Anita » Do 28. Dez 2017, 19:43

Danke fürs antworten.
Es es dann sicher gelöscht?Ich dachte ich brauche ein Programm dazu.
Liebe grüße Anita
http://anita5.npage.de/

Liebe Grüße Anita

Dein Lebensglück ist wie ein Vogel, den du liebst.
Du nährst ihn mit den Körnern deines Herzens und tränkst ihn mit dem Licht deiner Augen.

Khalil Gibran

Benutzeravatar
awardfan
Erfahrener Webmaster
Erfahrener Webmaster
Beiträge: 372
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 13:50
Mein Vorname: BPG
Kontaktdaten:

Re: Festplatte sicher löschen

Beitragvon awardfan » Mo 8. Jan 2018, 20:21

Deine Annahme ist schon richtig- du benötigst ein entsprechendes Programm; es gibt allerdings noch ein anderes Problem: bei so einem Vorgang müsste sich so ein Programm selbst löschen, was nicht geht. Du benötigst also ein Programm, dass gewissermaßen von außen auf deine Festplatte zugreift. Von "außen" heißt, man startet ein anderes Betriebssystem mit dem entsprechenden Programm. Zum genauen Vorgehen gibt es hier eine Anleitung:
https://tiny.rz.uni-mannheim.de/pc-secu ... age_id=253
die beschreibt, wie man einen startbaren USB-Stick mit einem Mini-Linux (das Betriebssystem) und dem Programm DBAN (das ist das Programm, das dann löscht) erstellt.

Ich will noch erwähnen, dass ich schon mehrfach Computer gesehen haben, die ab Werk mit Windows 10 so eingerichtet waren, dass es mehrere Festplatten-Partitionen gab:
1. für Windows Betriebssystem und Programm
2. für Daten
3. (meist versteckt) mit Installationsdateien für Windows (als Ersatz für DVD)
...
...
Da würde es dann ausreichen, CCleaner zu verwenden, der den Inhalt einen Partition nachhaltig löscht

Benutzeravatar
charlyjaku
Bevorzugtes Stamm Mitglied
Bevorzugtes Stamm Mitglied
Beiträge: 2262
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 18:46
Mein Vorname: Charly
Wohnort: Hamburg 22589
Kontaktdaten:

Re: Festplatte sicher löschen

Beitragvon charlyjaku » Di 9. Jan 2018, 15:45


Benutzeravatar
Anita
Bevorzugtes Stamm Mitglied
Bevorzugtes Stamm Mitglied
Beiträge: 2314
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 16:04
Mein Vorname: Anita
Kontaktdaten:

Re: Festplatte sicher löschen

Beitragvon Anita » Fr 12. Jan 2018, 18:51

Hallöchen,
nochmals Dankeschön für Eure Antworten.
Der neue PC ist da .
Liebe Grüße Anita :X
http://anita5.npage.de/

Liebe Grüße Anita

Dein Lebensglück ist wie ein Vogel, den du liebst.
Du nährst ihn mit den Körnern deines Herzens und tränkst ihn mit dem Licht deiner Augen.

Khalil Gibran

Benutzeravatar
Jasko
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3148
Registriert: Di 21. Feb 2012, 06:59
Mein Vorname: Herr Jasmin ;)
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Festplatte sicher löschen

Beitragvon Jasko » Mo 15. Jan 2018, 07:10

Hallo zusammen,

ich weiß nicht ob das Thema durch ist oder nicht, aber für alle die es noch interessiert, oder in Zuckunft interessieren könnte hier ein Tipp!

Option 2: Windows 10 auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Wenn Sie ihren PC verkaufen wollen, oder ihn aus einem anderen Grund in den Auslieferungszustand (inklusive der installierten Updates) zurücksetzten wollen, öffnen Sie, wie bei Option 1 beschrieben das Fenster „Diesen PC zurücksetzen“ entweder direkt in Windows 10, oder über die erweiterten Startoptionen. Dort wählen Sie diesmal allerdings den zweiten Eintrag „Alles entfernen“.

Der restliche Verlauf ist wie gehabt, und dauert ebenfalls einige Minuten. Wenn Sie PC oder Notebook danach weitergeben, sollten Sie noch dafür sorgen das der freie Speicherplatz darauf so überschrieben wird, dass die Dateien nicht wiederhergestellt werden können. Hier finden Sie die besten Tools um Dateien sicher zu löschen .

Wenn das Zurücksetzen nicht funktioniert, können Sie entweder versuchen ihr Windows 10 zu reparieren , oder Sie installieren Windows 10 doch neu .


Quelle: https://www.pcwelt.de/ratgeber/Windows- ... 01957.html

Benutzeravatar
Anita
Bevorzugtes Stamm Mitglied
Bevorzugtes Stamm Mitglied
Beiträge: 2314
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 16:04
Mein Vorname: Anita
Kontaktdaten:

Re: Festplatte sicher löschen

Beitragvon Anita » Mo 15. Jan 2018, 08:31

Hallo Jasko,
mein Problem ist inzwischen gelöst.
Vielen Dank.
Ganz liebe Grüße Anita

:DA
http://anita5.npage.de/

Liebe Grüße Anita

Dein Lebensglück ist wie ein Vogel, den du liebst.
Du nährst ihn mit den Körnern deines Herzens und tränkst ihn mit dem Licht deiner Augen.

Khalil Gibran


Zurück zu „Computer Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste