Grafiktablett

Hier könnt ihr über Grafiken diskutieren!

Moderator: moni

Benutzeravatar
Jasko
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3125
Registriert: Di 21. Feb 2012, 06:59
Mein Vorname: Herr Jasmin ;)
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Grafiktablett

Beitragvon Jasko » Fr 10. Jan 2014, 09:49

Hallo an alle Bilderbastler und Grafik Profis,

Also ich wollte mal die Cracks unter euch fragen ob jemand von euch ein Grafiktablet nutzt und wenn ja welches.
Habt ihr euch mal damit beschäftigt? Und wenn ihr noch einen Tipp für mich hättet,als nicht Profi der in die Materie einsteigen will,
welches preisgünstige Gähret würdet ihr mir empfehlen, bzw. würdet ihr das generell empfehlen?

MFG



Benutzeravatar
moni
Moderator
Moderator
Beiträge: 7261
Registriert: Mo 16. Nov 2009, 20:56
Mein Vorname: Monika
Wohnort: Borken
Kontaktdaten:

Re: Grafiktablett

Beitragvon moni » Fr 10. Jan 2014, 19:32

Habe vor zwei Jahren so ein Grafikbrett zum Weihnachten bekommen...den installiert und es ist schon feine Sache an sich ..doch nach zwei Tagen hab ich festgestellt da ich so was nicht dringend brauche und den in den Handel zurück gebracht .
Getauscht gegen ein Handy und Haartrockner :D :D
Hab vergessen was für Fabrikat das war ,hat so um die 170 Euro gekostet und hat ein Grafik Programm dabei ... Photo Impackt ..Später habe ich mich drüber geärgert ,könnte den ruhig behalten ..
Viele Grüße ...Monika




Top 100

Benutzeravatar
awardfan
Erfahrener Webmaster
Erfahrener Webmaster
Beiträge: 360
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 13:50
Mein Vorname: BPG
Kontaktdaten:

Re: Grafiktablett

Beitragvon awardfan » Fr 10. Jan 2014, 20:46

Ich habe mir vor 2-3 Jahren so ein Teil gekauft, weil ich dachte, dass ich es gut gebrauchen kann. Hersteller WACOM, nicht ganz das billigste, so untere Mittelklasse. Nach etwa 1 Monat ließ die Begeisterung deutlich nach, unter anderem weil ich viele Dinge auch ohne erledigen konnte und weil die Zeichnungsfläche preisbedingt recht klein war.

Mein Tipp daher: besser irgendwo probieren.

Benutzeravatar
Jasko
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3125
Registriert: Di 21. Feb 2012, 06:59
Mein Vorname: Herr Jasmin ;)
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Grafiktablett

Beitragvon Jasko » Fr 10. Jan 2014, 22:13

Ich habe eine alternative dazu. wer Linux nutzt und ein Tablet PC hat vorzugsweise Samsung geht aber auch mit jedem anderen android betriebenen Tablet. kann sich eine app ruterladen und entsprechende driver unter linux installieren und so diese beiden kopeln und das Tablet als grafigtab nutzen. leider nutzen nicht viele linux und für Windows habe ich nichts in der art gefunden.

mfg

Benutzeravatar
awardfan
Erfahrener Webmaster
Erfahrener Webmaster
Beiträge: 360
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 13:50
Mein Vorname: BPG
Kontaktdaten:

Re: Grafiktablett

Beitragvon awardfan » Sa 11. Jan 2014, 10:01

Tablet PC als Grafic Tablet:

Das habe ich auch schon gelesen aber reagiert so ein Tablet PC auch auf einen Stift und auf die Druckstärke?

Benutzeravatar
Jasko
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3125
Registriert: Di 21. Feb 2012, 06:59
Mein Vorname: Herr Jasmin ;)
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Grafiktablett

Beitragvon Jasko » Sa 11. Jan 2014, 10:37

Es soll möglich seinen auf Geräten die dafür gemacht sind mit einem Stift bedient werden zu können wie ich es verstanden habe,aber auch mit normalen Tabletts, nur empfehlen sich halt die vorher erwähnten wegen der precision.

Hier mal ein Video dazu
[youtube]QgTm2TEt4Yc[/youtube]

Benutzeravatar
charlyjaku
Bevorzugtes Stamm Mitglied
Bevorzugtes Stamm Mitglied
Beiträge: 2156
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 18:46
Mein Vorname: Charly
Wohnort: Hamburg 22589
Kontaktdaten:

Re: Grafiktablett

Beitragvon charlyjaku » Sa 11. Jan 2014, 10:44

Hab mir mal so ein Teil bei Aldi gekauft. Nutze es fast gar nicht. Vielleicht ist mir die Menüführung auch zu kompliziert. :(
Kannst Du für wenig Geld bei Ebay kaufen oder bei mir.


Zurück zu „Grafiken & Grafikprogramme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast