Minimalistisch oder überladen? (Webdesign Style)

Hier könnt ihr nützliches reinstellen, wenn ihr was gefunden habt.

Moderatoren: goefi-chiangmai, moni

Benutzeravatar
webbie
Foren Anfänger
Foren Anfänger
Beiträge: 10
Registriert: Di 29. Apr 2014, 15:42
Mein Vorname: Anka

Minimalistisch oder überladen? (Webdesign Style)

Beitragvon webbie » Mi 19. Apr 2017, 11:04

Hi Leute!

Ich wollte mal eine ganz kurze Meinungsumfrage starten. Und zwar geht es um Design Styles. Es gibt ja ziemlich viele Gestaltungsmöglichkeiten, aber zwei gegensätzliche sind sicherlich minimalist & überladen. Ich habe bemerkt, dass in den letzten Jahren immer weiter der minimalistische Stil im Webdesign angesagt ist. Warum, wird hier ganz gut erklärt https://www.credia.de/blog/flat-design/. Der Artikel hat mich auch auf diesen Gedankengang gebracht & ist sicherlich für Webdesigner und Programmierer ganz interessant.

Trotzdem. Nennt mich altmodisch oder nostalgisch. Ich finde, dass überladene Webdesigns (mit auffälligem Header, Farben und Sidebars) ihren Charme haben. Sie verraten einem viel mehr Persönlichkeit als Flat Designs und sind meiner Meinung nach ganz gut für persönliche Blogs geeignet. Was denkt ihr? Lieber überladen oder clean&chic?

Liebe Grüße!



Benutzeravatar
goefi-chiangmai
Admin
Admin
Beiträge: 6727
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 09:36
Mein Vorname: Peter
Wohnort: Phrao-Chiang Mai
Kontaktdaten:

Re: Minimalistisch oder überladen? (Webdesign Style)

Beitragvon goefi-chiangmai » Mi 19. Apr 2017, 11:29

Ich denke es macht halt auch ein Unterschied ob Du eine Persöhnliche Private Homepage oder eine Gewerbliche webseite betreibst.
Gruß - DER CRAZY ASIAT - The MASTER of DESASTER
Privat Homepage: goefi-chiangmai
Vote für unsere Mitglieder: Mitglieder bei AWARDS
Mitgliederausweis: Hole Dir dein Mitgliederausweis für deine Webseite

Benutzeravatar
moni
Moderator
Moderator
Beiträge: 7283
Registriert: Mo 16. Nov 2009, 20:56
Mein Vorname: Monika
Wohnort: Borken
Kontaktdaten:

Re: Minimalistisch oder überladen? (Webdesign Style)

Beitragvon moni » Mi 19. Apr 2017, 14:34

webbie hat geschrieben:
Was denkt ihr? Lieber überladen oder clean&chic?



Finde das alle Faktoren bei Wegdesign zusammen passen müssen und immer individuell angepasst werden sollen !

Man müsse sich das webgestallung vorstellen genauso wie mit die Mode Trend , zum B es bringt ja einen wenig wenn sich in die sehr enge Leggings eingequetschte , nur weil die aktuelle hoch angesagt sind aber beachte dabei nicht seine Figur ,den Anlass, Farbe , Funktionalität wohl befinden etc etc ... :)
Viele Grüße ...Monika




Top 100

Benutzeravatar
awardfan
Erfahrener Webmaster
Erfahrener Webmaster
Beiträge: 365
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 13:50
Mein Vorname: BPG
Kontaktdaten:

Re: Minimalistisch oder überladen? (Webdesign Style)

Beitragvon awardfan » Mi 19. Apr 2017, 21:35

Aus meiner Sicht sollte immer die Funktion im Vordergrund stehen. Es gibt sicher so einige Dinge, die man eigentlich nicht tun sollte - z.B. (leicht übertrieben) 5 unterschiedliche Schriftarten und möglichst viele Textfarben auf einer Website. Aus der Sicht von Suchmaschinen (also Google) zählt in erster Linie der Inhalt. Designpreise werden nicht vergeben bei Google.

Benutzeravatar
npage-user
Webmaster Alt Meister
Webmaster Alt Meister
Beiträge: 1240
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 08:53
Mein Vorname: Michael
Wohnort: Haßloch
Kontaktdaten:

Re: Minimalistisch oder überladen? (Webdesign Style)

Beitragvon npage-user » Do 20. Apr 2017, 10:49

Bei der Gestaltung kann man glaube ich keine ultimativ gültige Richtlinie geben. Es kommt auch auf das Thema der Website an. Generell sollte man es aber nicht übertreiben mit der Gestaltung. Auf manchen Websites sieht man ja drei unterschiedliche Menüs, dazu vielleicht noch blinkende Grafiken usw. ... das ist dann definitiv etwas zu viel des Guten! ;) Wichtig ist, dass eine klare Struktur erkennbar ist, damit sich der Besucher schnell zurechtfindet und nicht ewig lange überlegen muss, wo er die gewünschten Informationen, Fotos oder was auch immer finden kann. Websites, die zu minimalistisch sind, mag ich aber auch nicht. Mittlerweile sieht man ja gelegentlich Seiten, die fast nur noch schwarz-weiß sind: Weißer Hintergrund, schwarze Flaticons, schwarze Schrift. Das wirkt dann schnell langweilig und die Individualität geht verloren.
Alles in allem glaube ich, dass man sich bei der Gestaltung im breiten Mittelfeld bewegen sollte, aber letztlich muss das jeder für sich entscheiden.

Benutzeravatar
charlyjaku
Bevorzugtes Stamm Mitglied
Bevorzugtes Stamm Mitglied
Beiträge: 2168
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 18:46
Mein Vorname: Charly
Wohnort: Hamburg 22589
Kontaktdaten:

Re: Minimalistisch oder überladen? (Webdesign Style)

Beitragvon charlyjaku » So 23. Apr 2017, 10:12

Weniger ist manchmal mehr. Das bringt die Frage doch auf den Punkt :-)

Benutzeravatar
Eichel94
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Fr 21. Jul 2017, 13:28
Mein Vorname: Anna

Re: Minimalistisch oder überladen? (Webdesign Style)

Beitragvon Eichel94 » Fr 21. Jul 2017, 13:57

Hello!

Es gibt gerade im Bereich Werbung und Marketing schier unzählige Möglichkeiten, wie du auf dein Unternehmen aufmerksam machen und potenzielle Neukunden gewinnen kannst.

Mir persönlich hat die Variante mit den bedruckten Schlüsselbändern ziemlich viel gebracht. Über diedenker.de kannst du da direkt ein paar Muster ansehen und bei Gefallen dann auch direkt bestellen.

Benutzeravatar
Kathrina
Webmaster Alt Meister
Webmaster Alt Meister
Beiträge: 1425
Registriert: Do 3. Nov 2011, 13:13
Mein Vorname: Kathrina
Kontaktdaten:

Re: Minimalistisch oder überladen? (Webdesign Style)

Beitragvon Kathrina » Sa 22. Jul 2017, 13:39

Gute Website, im Blog das Headerbild vielleicht bisschen groß
Lieben Gruß von Kathrina

Benutzeravatar
Pikohan
Foren Anfänger
Foren Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: Di 17. Okt 2017, 13:39
Mein Vorname: lars

Re: Minimalistisch oder überladen? (Webdesign Style)

Beitragvon Pikohan » Di 17. Okt 2017, 13:55

cooles Thema. Darüber müssen sich noch einige Seitenbetreiber Gedanken machen.


Zurück zu „Nützliches für den Websitebau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: thaileben und 2 Gäste