Spam emails Topic is solved

CSS, Java Script u.s.w

Moderatoren: moni, Jasko

Benutzeravatar
goefi-chiangmai
Admin
Admin
Beiträge: 6791
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 09:36
Mein Vorname: Peter
Wohnort: Phrao-Chiang Mai
Kontaktdaten:

Re: Spam emails

Beitragvon goefi-chiangmai » Mi 10. Jan 2018, 00:08

genau,
nun musst dein kontaktformular auf die neue adresse schreiben


Gruß - DER CRAZY ASIAT - The MASTER of DESASTER
Privat Homepage: goefi-chiangmai
Vote für unsere Mitglieder: Mitglieder bei AWARDS
Mitgliederausweis: Hole Dir dein Mitgliederausweis für deine Webseite

Benutzeravatar
Butterblume
Held des Forums
Held des Forums
Beiträge: 5877
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 16:33
Mein Vorname: Karin
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Spam emails

Beitragvon Butterblume » Mi 10. Jan 2018, 08:39

Habe ich schon gemacht peter. Mir ging es jetzt nur darum, dass ich die nachrrichten die ich über das kontaktformular kriege auch aubrufen kann ohne das ich die neue adresse in meinem outlook einfüge. Mit der eigentlichen poserbilder hole ich dann das ganze postfach ab, richtig?!

Muss aber sagen, dass ich gestern weniger spams hatte!


Habe mich zu früh gefreut! :( Heute hatte ich allein auf der Poserbilder 5 Stück. Die anderen lassen mich in ruh. Jetzt habe ich im Outlook die email auch geändert. Somit ist die info komplett erst einmal tabu! Nun warte ich was mich morgen erwartet!

Benutzeravatar
Butterblume
Held des Forums
Held des Forums
Beiträge: 5877
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 16:33
Mein Vorname: Karin
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Spam emails

Beitragvon Butterblume » Sa 7. Apr 2018, 08:42

Guten morgen ihr lieben,

habe mal wieder ein problem :(

Und zwar kommen jetzt dirket über meinem kontaktformular des servietten shops (prestashop) spam emails aus russland bei mir an.

Die müssen das irgndwie hinbekommen haben, dass die beim besucherzähler nicht gezählt werden? Da es sich hierbei um das kontaktformular handelt, kann ich die auch nicht in den spamordner schieben, weil dann alle nachrichten die über das kontaktformular kommen als spams angesehen werden, weil ja der absender des kontaktformulars servietten flohmarkt ist.

Habe die email adresse schon geändert, aber nu muss ich alles ändern, papypal, newsletter usw. :twisted: und das schlimme ist, dass die emails in der dashoberfläche vom adminbereich des prestashops angezeigt werden. Natürlich kann ich sie löschen, aber damit ist das problem ja net gelöst!

Hätte mich wohl diesbezüglich auch im prestashop forum umgesehen, aber von freundlichkeit halten die da nix! Deshalb frag ich hier mal was ich tun kann?

Benutzeravatar
awardfan
Erfahrener Webmaster
Erfahrener Webmaster
Beiträge: 370
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 13:50
Mein Vorname: BPG
Kontaktdaten:

Re: Spam emails

Beitragvon awardfan » Di 10. Apr 2018, 10:17

Butterblume hat geschrieben:Okay, dann brauche ich ja nur email Adressen anlegen und in dem Postfach speichern?

Okay! Danke dir!

Aber welche Adresse setzte ich denn dann aufs Kontaktforumlar?! Die müssen ja irgendwie an die Adresse gekommen sein?!


Ich kenne jetzt das konkrete Kontaktformular nicht (kann man den Code irgendwo herunterladen?), aber normalerweise kommt der Besucher nicht an die dort hinterlegte E-Mail-Adresse heran, weil sie nur im PHP-Code steht, der auf dem Server ausgeführt wird.

In vielen Fällen kann man anhand der erweiterten Header-Informationen der Mail Infos über die tatsächliche Quelle bekommen.

Benutzeravatar
Butterblume
Held des Forums
Held des Forums
Beiträge: 5877
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 16:33
Mein Vorname: Karin
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Spam emails

Beitragvon Butterblume » Di 10. Apr 2018, 16:44

Hallo Awardfan,

das hat sich seit Sonntag komischerweise von selbst erledigt. Seit Sonntag bekomme ich nun keine mehr. Frag mich bitte nicht wieso. Aber so ists gut! Trotzdem Danke fürs melden.


Zurück zu „Fragen zu HTML & Programmiersprachen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast